Holzmatten

Mattendetail:
Die Holzleisten (aus Fichten- oder Lärchenholz) sind 23 mm breit, 6 mm dick und mit einem Abstand von ca. 11 mm miteinander verbunden (somit sind auf 1 lfm ca. 29 Holzstäbe).

mattendetail oben

Details der Drahtverbindungen beider Seiten

Detail der Drahtverbindungen
Die Reihen der Verbindungsklammern aus Zinkdraht (witterungsbeständig) sind im Abstand von ca. 280 mm, der Endabstand ist dann jeweils gleichmäßig aufgeteilt und dadurch je nach Mattenbreite (Leistenlänge) unterschiedlich (siehe Skizze).

Holzmatten-Maße
Da das Holz je nach Luftfeuchtigkeit „arbeitet“ können zwischen den einzelnen Matten geringfügige Maßunterschiede auftreten.

Abmessungen:
Die Matten gibt es in den Standardbreiten (Leistenlänge) 1000, 1200, 1500 und 1600 mm , Sondermaße sind ab bestimmten Abnahmemengen zwischen 700 und 1700 mm möglich.
Damit die Holzmatten noch leicht zu handhaben sind (Ficht ca. 2,4 kg/m², Lärche ca. 3,2 kg/m²) versenden wir diese kompakt aufgerollt meist in den praktischen Längen von 2 m und 3 m bzw. Mattenbreiten 1000 und 1200 mm auch in 5 m Länge.

Baumschutz:
Die Baumschutzmatten – auch Baumschutzgitter genannt – machen wir meist in der Standardlänge von ca. 500 mm, diese eignen sich für Baumstämme bis zu einem Durchmesser von ca. 150 mm.

Länge der Holzmatte ist nach Wunsch möglich (Matte ist bei jeder Leiste trenn- bzw. koppelbar)
*Anleitung*.

Durchmesser der aufgerollten Holzmatten:
Mattenlänge ca. 50 cm … D= ca. 10 cm
Mattenlänge ca. 100 cm … D= ca. 12 cm
Mattenlänge ca. 200 cm … D= ca. 16 cm
Mattenlänge ca. 300 cm … D= ca. 20 cm
Mattenlänge ca. 400 cm … D= ca. 24 cm
Mattenlänge ca. 500 cm … D= ca. 26 cm

Ausführungen:
Es gibt eine Standardimprägnierung gegen Fäulnis und Pilzbefall (der gelbliche Farbton verwittert nach einigen Jahren und das Holz wird grau).
Die Holzmatten sind in jeder handelsüblichen Farbe, welche zum Tauchen geeignet ist, erhältlich (der Zinkdraht nimmt meist keine Farbe an).

Wir können unsere Matten auch in Lärchenholz liefern.